Wildkirsche

Wildkirsche

Kirsche_Baum_Frucht

 

Holzhärte:  Brinell 31 N/qmm

Fabe:  Brauntöne und Rottöne

Kirsche

Etwa 200 Arten gibt es in den gemäßigten Breiten, es gibt Bäume und Sträucher. Viele Arten werden als Obst- und Zierbäume gepflanzt. Die Europäische Kirsche wurde aus der wilden Vogelkirsche herangezüchtet. Sie wird wegen in ihrer Früchte und der Blütenpracht gerne als Ziergehölz angepflanzt. Wild wächst sie besonders an lichten Standorten (Hecken, Feldgehölze); denn sie liebt die Wärme und das Licht. Man trifft sie am Waldrand, in Wäldern an Lichtungen, im Hügel- und Bergland an Hängen – bis in eine Höhe von rund 1.300 Metern – an.  Sie bevorzugt tiefgründige, nährstoffreiche und kalkhaltige Böden. Hier kann sie über 100 Jahre alt werden und erreicht dabei eine Höhe von bis zu 30 m.


Das Holz

Die Kirsche hat ein wertvolles sehr lebendig gemasertes Holz. Die Farbe geht vom hellbraun über Dunkelbraun bis ins warme rot hinein wobei das Braun dominiert.Die Härte nach Brinell beträgt 31 N/qmm. Verwendet wird es hauptsächlich für den Möbelbau und Parkett. Kirschholz ist sehr Feinporig mit einer samtweichen Oberfläche. Kirschholz ist wie alle Obsthölzer sehr rar und dadurch auch dementsprechend Kostbar.


 

Aus diesem wertvollen Material fertigen wir Ihnen einen  massiv Holz Wilkirsche Esstisch  , Massiv Holz Wilkirsche Bank und Massiv Holz Wildkirsche Couchtisch und vieles mehr....